Greta

Ursprung und Motivation des Team gehen auf die persönliche Geschichte einer Familie zurück



Greta

Unsere 10-jährige Tochter Greta ist an Pulmonaler Hypertonie (Lungenhochdruck) erkrankt. Pulmonale Hypertonie (PH) ist eine schwerwiegende Krankheit, bei der die Lunge und das Herz betroffen sind. Die Krankheit ist bislang nicht ursächlich heilbar. Beim momentanen Stand der Forschung und der Behandlungsmöglichkeiten kann der Krankheitsverlauf durch verschiedene Medikamente verlangsamt werden.
Kurz nach Geburt wurde bei Greta ein Herzfehler festgestellt, der im Alter von 1 Jahr operativ korrigiert wurde. Gretas Rechtsherzvergößerung bildete sich jedoch nicht wie erwartet zurück. Ein Jahr später kam es nach einem Infekt zu einer Dekompensation des Herzens, im Laufe des folgenden Krankenhausaufenthaltes wurde die Diagnose Pulmonale Arterielle Hypertonie festgestellt.
Gretas gesundheitlicher Zustand ist Dank der umfangreichen medikamentösen Therapie stabil